1. Dezember 2010

086 Nowhere Boy




Ab dem 8. Dezember wird dieser Film in unsere Kinos kommen. Er erzählt die Geschichte des jungen John Lennon basierend auf der Biograpie seiner Halbschwester Julia. Ich freue mich wirklich wahnsinning darauf ihn zu sehen, zum einen wegen John Lennon und zum anderen wegen Aaron Johnson. Für alle die es genau so wenig erwarten können wie ich oder einfach neugierig sind, vorab schon mal der Trailer:



Interessieren euch solche Filme? Oder eher gar nicht?

Kommentare:

  1. hui, der is bestimmt cool der film. du kannst ja mal berichten dann hihi

    AntwortenLöschen
  2. bin jetzt kein fan speziell von biopics. schaue mir solche aber gerne (bei guten kritiken) an, sofern es sich im fokus um einen menschen handelt, den ich interessant finde. daher werde ich mir nowhere boy auf jeden fall anschauen!

    ein weiteres geniales biopic ist zum beispiel walk the line über den sänger johnny cash und seine freundin/frau june carter.

    AntwortenLöschen
  3. oh cool da will ich auch reingehen !!!!!

    AntwortenLöschen
  4. ouh sogar mit Aaron Johnsons *-* :D



    geht bitte auch mal auf meinen Blog, er ist ganz neu und hat noch keine Leser..:( Deshalb bitte Leser werden! :D
    http://youhadmeathelllo.blogspot.com

    AntwortenLöschen