24. April 2010

004 Getestet

Hallo zusammen,
nachdem ich heute endlich aus meinem Dörnröschenschlaf erwacht war, gabs erstmal ein kleines Frühstück. Danach schnappte ich mir meinen Ipod stellte die Musik auf laut und machte mich an meine haushaltlichen Pflichten. Wäsche waschen, Spülmaschine laufen lasssen, sowie Bad putzen und Staubsaugen. Nun sah es wieder etwas wohnlicher aus und ich konnte mich dran machen folgendes Produkt zu testen:


Zuerst müsst ihr also die Aufkleber auf eure Nägel machen was an sich ganz gut geht wie ich finde. Die Schablone für den Daumen passt wie ich fest stellen musste eigentlich am besten. Bei den anderen...naja ich weiß nicht was man für riesen Nägel haben muss, dass das da ganz drauf passt. Jedenfalls sah das bei den restlichen Fingern dann so aus:

Die ein oder andere Schablone kann man noch ganz auf den Nagel bekommen, wenn man sie seitlich draufklebt aber probiert es am besten selbst aus. Danach wählt ihr dann die Farbe euer Wahl und pinselt über die Schablone, nehmt aber nicht ganz so viel Nagellack und schaut das ihr alles schön ausmalt. Wartet also ab, bis das ganze gut getrocknet ist und zieht die Schablonen ab. Laut Anleitung auf der Verpackung sollt ihr dann mit einem Klarlack drüber gehen, ich würde als Zwischenschritt allerdings empfehlen eure Hände zu waschen und besonders nochmal die Nägel, da der Kleber der Schablonen noch darauf hängen wird. Sonst könnt ihr den Klarlack nämlich vergessen! Mein Endergebnis sah dann so aus:


Mein persönliches Fazit würde lauten, ganz niedliche Idee aber definitiv noch verbesserungswürdig grade was die größe der Schablonen und den restbeständen des Klebers auf den Nägeln betrifft.

So nun werde ich mich dran machen noch irgendwas Essbares zu produzieren und danach geh ich dann meine Seriensucht befriedigen

XOXO

PS: Wenn euch die Bilder zu klein sind, einfach drauf klicken dann erscheint die größere Version ;D

Kommentare:

  1. Oh, das ist wirklich eine niedliche Idee und gerade im Sommer doch ganz spaßig. Ich hatte mir letztes Jahr mal von Essence künstliche Nägel gekauft und da passte auch der Daumen am besten... der Rest war alles viel zu groß. :D

    Was für eine Serie ist das denn?

    AntwortenLöschen
  2. Komisch, dass das dann wohl bei allen Marken so ist. Vielleicht nehmen die so ne Art "Standardgröße" wobei mir immernoch schleierhaft ist wer solche großen Fingernägel haben soll?

    Das ist Gossip Girl :D

    AntwortenLöschen
  3. hab die auch im laden gesehn und überlegt...finds echt toll ;) aber wir wissen ja das zeugt von gutem geschmack :D
    denk das ich mir die auch noch zulegen werde....probiern geht über studiern :P

    küsschen

    AntwortenLöschen