21. April 2010

002 Aufs Brot schmieren

Mein Outfit heuteCardigan: irgendein Laden in Japan
Oberteil: C&A
Hose: Cult

Schuhe: H&M

Kette: Six

Die Kette habe ich mir letzte Woche gekauft :

Passend zum Eiffelturm steht auf dem kleinen Herz "Je t´aime" , wirklich superniedlich T^T

Da ich mir heute Mittag den Bauch schon bei eine gewissen Fast-Food Kette vollgeschlagen habe gab es heute Abend nun nicht mehr all zu viel! Das folgende Rezept habe ich vor ein paar Jahren mal von Anja abgeschaut. Gut kochen kann man es nicht nennen es ist wohl eher ein "mal eben schnell zubereiten", schmeckt dafür aber super lecker wie ich finde. Es handelt sich hierbei um einen Avocadoaufstrich! Folgende Zutaten braucht ihr dafür:

1 sehr reife Avocado, saure Sahne und Sojasoße.

Avocado und ein bisschen saure Sahne vermantscht ihr dann zu einer Masse

Dann gebt ihr je nach Gefühl die Sojasoße dazu (am Anfang vielleicht erstmal weniger, wenns nicht genug ist könnt ihr immer nochmal mehr dazu machen) und rührt das ganze dann nochmal um. Fertig. Danach könnt ihr euch dann das eckelhaft aussehende Zeug aufs Brot machen, als Dip benutzen oder sonstwas damit anstellen. Viel Spaß.

Kommentare:

  1. Die KETTE ist toll!!!

    Das Rezept ist an sich gut, aber ich mag keine Avocado. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Was keine Avocado aber sie ist doch so toll :(
    naja dafür mag ich keine oliven und peperoni dann gleicht sich das wieder aus !!

    AntwortenLöschen
  3. Hanni von Nanni ;-)22. April 2010 um 19:41

    na ja wirklich appetitlich ist auch anders :-P

    AntwortenLöschen
  4. ach ich mach dir das mal und dann probierst du es! nur weil es eckelisch aussieht musset nisch eckelisch schmecken !!!

    ey und was mir grade einfällt du hast 2 kommentare geschrieben und bist dich nur am beschwehren SO ABER NICHT FRÄULEIN! morgen verpass ich dir erstmal eine! PAH!

    AntwortenLöschen